Skip to content
24. Mai 2011 / Gaby Goldberg

Mein PLE

Mein Berufs-PLE besteht aus drei Komponenten:

  • L wie „lesen“ (Information recherchieren, organisieren…). Das geschieht in erster Linie zuhause am Schreibtisch.
  • P wie „produktiv sein“ (kategorisieren, konzeptionieren, strukturieren…). Das geschieht am effizientesten nachdenkenderweise auf dem Weg zur Arbeit.
  • E wie „erfahren“, „evaluieren“, „experimentieren“. Das geschieht im (mit einer Gruppe belegten) Kurs(raum).

L-P-E / E-L-P / L-E-P / E-P-L / P-E-L / P-L-E … diese drei Komponenten zirkulieren, wenn auch nicht immer so gleichmäßig wie hier:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: